Die Klarheit der Worte
wächst mit der Kunst des Hörens

Sprechzeiten: Mo-Do: 09 - 18 Uhr, Vormittags: Hausbesuche / Termin nur nach Absprache: 0711 - 933 765 00

Praxis für Logopädie

Elke Klonek

Herzlich Willkommen auf meiner Webseite!

Sie oder Ihr Kind benötigen eine logopädische Behandlung? Sie wünschen sich eine Stimme, die tragfähig und klangvoll ist? Sie haben Sprech- oder Schluckprobleme? Dann schauen Sie einfach vorbei oder rufen Sie an, ich berate Sie gerne!

Staatlich geprüfte Logopädin
Mitglied des Deutschen Bundes für Logopädie e.V.

Zusatzqualifikationen

  • Atemrhythmisch Angepasste Phonation (AAP)für Anwender nach Coblenzer/Muhar Modul 2-5
  • OsLo Modul I und II für Stimme (Osteopathie und Logopädie)

Fortbildungen

Kindertherapie

  • Auffälligkeiten der Sprachentwicklung bei Mehrsprachigkeit
  • Lese-Rechtschreib-Schwäche
  • Sigmatismus/Schetismus
  • Redeflussstörungen - Poltern, Stottern
  • frühe Spracherwerbsstörungen

Erwachsene

  • AAP - Atemrhythmisch Angepasste Phonation
  • Schluckstörungen (Dysphagie)
  • Funktionale Stimmtherapie nach der Lichtenberger Methode
  • Intensivtherapie bei chronischer Aphasie
  • Redeflussstörung bei Erwachsenen

Sonstiges

  • Asthma bronchiale bei Kindern und Erwachsenen

Meine Leistungen & Behandlungsfelder

  • Verzögerungen und Behinderungen der Sprachentwicklung
  • Dyslalien (Stammeln)
  • Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen
  • Phonologische Störungen
  • Myofunktionelle Störungen
  • Funktionelle oder organische Rhinophonien
    z.B. bei Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten
  • Artikulationsstörungen
  • Redeflussstörungen
  • Dysgrammatismus
  • Lese- und Rechtschreibschwäche
  • Sprachentwicklungsverzögerung bei Mehrsprachigkeit
  • Late Talker
  • Kindliche Stimmstörungen

Kinderärzte achten bei den Routineuntersuchungen U1-U9  auch auf die Sprachentwicklung. Falls Eltern etwas an ihrem Kind auffällt,  können sie den Kinderarzt darauf ansprechen. Es ist auch möglich, das Kind auf  eigene Rechnung beim Logopäden testen zu lassen.
      

Logopäden sind Experten für  Sprach- und Sprechstörungen bei Kindern. Falls die Logopädin oder der Logopäde  eine Auffälligkeit feststellt, die behandelt werden müsste, kann der Kinderarzt  ein Rezept für logopädische Therapie ausstellen. Dann übernimmt die  Krankenkasse die Kosten für die Behandlung.
      

Bei myofunktionellen Störungen, Zungenfehlfunktionen, Fehlbissen und ähnlichen Störungen stellt in der Regel Ihr Zahnarzt oder Kieferorthopäde das logopädische Rezept aus.

  •  Organische, funktionelle und psychogene Stimmstörungen
    • z.B. bei Stimmlippenlähmungen
    • Fehlbelastungen der Stimme
    • Zustand nach Kehlkopfoperationen
    • Fehlatmung
    • Atemrhythmusstörungen

  • Störungen des Redeflusses wie Stottern und Poltern
  • Therapie bei Beeinträchtigung des Hörvermögens,
    • z.B. bei Cochlea-Implantat und bei Versorgung mit Hörgeräten

  • Beeinträchtigung der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens bei neurologischen Grunderkrankungen
    • z.B. Aphasie nach Schlaganfall
    • Dysarthrie
    • Dysphagie      
  • Kinder- und  Jugendärzte
  • Allgemeinärzte
  • Kieferorthopäden
  • Neurologen
  • Pädaudiologen
  • Phoniater
  • Hals-Nasen-Ohren-Ärzte
  • Eltern- bzw. Angehörigenberatung
  • Hausbesuche

Praxis für Logopädie

Helle und freundliche Therapieräume sorgen für einen angenehmen Aufenthalt.

Die Praxis ist zentral gelegen in Stuttgart -  Zuffenhausen, 5 Minuten  Fußweg vom Ärztehaus am Kelterplatz.
Sie ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie  U- und S-Bahn zu erreichen. Es gibt ausreichend Parkmöglichkeiten.